Steuerbüro Bachmann

Für alle Steuerpflichtigen: Zur Anerkennung von außergewöhnlichen Belastungen

Damit Kosten als außergewöhnliche Belastungen allgemeiner Art steuermindernd wirken können, ist eine Grundvoraussetzung, dass diese Aufwendungen zwangsläufig entstanden sind. Insbesondere bei Krankheitskosten muss die Zwangsläufigkeit dabei besonders nachgewiesen werden. Dabei sind zwei Varianten zu unterscheiden: So ist die Zwangsläufigkeit von…

Für alle Steuerpflichtigen: Adoptionskosten sind keine zwangsläufigen außergewöhnlichen Belastungen

Sofern einem Steuerpflichtigen zwangsläufig größere Aufwendungen als der überwiegenden Mehrzahl der Steuerpflichtigen gleicher Einkommensverhältnisse, gleicher Vermögensverhältnisse und gleichen Familienstandes erwachsen, können diese Aufwendungen auf einfachen Antrag in der Einkommensteuererklärung (und unter Gegenrechnung der so genannten zumutbaren Belastung) steuermindernd abgezogen werden.…

Für alle Steuerpflichtigen: Zur Verteilung von Kosten eines behindertengerechten Umbaus

Durch die Rechtsprechung ist mittlerweile einwandfrei geklärt, dass behinderungsbedingte Umbaumaßnahmen als außergewöhnliche Belastungen allgemeiner Art steuermindernd angesetzt werden dürfen. So hat beispielsweise der Bundesfinanzhof in einem Urteil aus 2009 (Az: VI R 7/09) entschieden: Aufwendungen für den behindertengerechten Umbau eines…