Steuerbüro Bachmann

Für alle Steuerpflichtigen: Künstliche Befruchtung bei gleichgeschlechtlichen Partnerschaften

Im Rahmen der außergewöhnlichen Belastungen können besondere Aufwendungen steuermindernd angesetzt werden. Damit der Abzug gelingt, müssen einem Steuerpflichtigen zwangsläufig größere Aufwendungen als der überwiegenden Mehrzahl der Steuerpflichtigen gleicher Einkommensverhältnisse, gleicher Vermögensverhältnisse und gleichen Familienstandes erwachsen. Die Aufwendungen müssen dabei zwangsläufig…

Für alle Steuerpflichtigen: Kirchensteuer kann nicht fiktiv abgezogen werden

Gemäß den Regelungen des Einkommensteuergesetzes kann die gezahlte Kirchensteuer steuermindernd als Sonderausgabe in der Einkommensteuerveranlagung berücksichtigt werden. Auf Basis dieser Regelung trat ein Steuerpflichtiger vor das Finanzgericht Münster – mit einem etwas ungewöhnlichen Klagebegehren. Der Steuerpflichtige verlangte nämlich einen Sonderausgabenabzug…

Für Pensionäre: Ermäßigte Besteuerung für Kapitalauszahlung der Pensionskasse

Ausweislich des Verwaltungserlasses durch das Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 31.03.2010 gehören Teil- bzw. Einmalkapitalauszahlungen einer betrieblichen Altersversorgung, beispielsweise einer Pensionskasse, nicht zu den Entschädigungen oder Vergütungen für eine mehrjährige Tätigkeit. Die Finanzverwaltung hat dies deshalb so genau definiert, weil sie…